Penne mit Zitronen-Petersilien-Sauce

Penne mit Zitronen-Petersilien-Sauce © Liz Collet

Penne mit Zitronen-Petersilien-Sauce © Liz Collet

Für das heutige Pastarezept werden die Penne al dente gegart und dann ins Nudelsieb abgegossen.

Im gleichen Topf wird dann etwas Butter zerlassen, mit wenig Mehl (ca 1 – 2 gestrichene Tl) gestäubt, angeschwitzt und dann mit Milch angegossen und zur cremigen Konsistenz gerührt. 

Wer mag, gibt einen Schuss Rahm hinzu, aber das ist eine Frage Ihrer persönlichen Genussfreudigkeit.

Dann werden gehackte Petersilie, frisch gepresster Zitronensaft, Salz und Pfeffer hinzugefügt und die Sauce abgeschmeckt und die Penne unter diese gegeben und gemischt.

Mit Tomaten und frischer Petersilie servieren und geniessen!

Bon appétit!

 

 

About Liz Collet

Photographer, Author, Foodstylist, Jurist
This entry was posted in Uncategorized and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Penne mit Zitronen-Petersilien-Sauce

  1. Pingback: Penne mit Zitronen-Petersilien-Sauce – Smooth Breeze 7's

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s